About jeisenhart

This author has not yet filled in any details.
So far jeisenhart has created 101 blog entries.

COCUS at Splunk Conference 2018 in Orlando

 

Splunk Conference 2018: COCUS Data Analytics expert presents “Process Mining using Splunk”

 

On 4th of October our Unit Manager Data Analytics & Cloud Martin Senebald will talk about “Process Mining using Splunk” at this years Splunk Conference in Orlando, Florida. The .conf2018 is the Splunk Event of the Year, takes over 4 days and revolves around the power of machine data, and how companies can extract valuable information from it. More than 7,000 Splunk enthusiasts, partners and experts will attend the 300 lectures and sessions to learn more about the latest Splunk products and applications.

 

With Splunk>, the leading operational intelligence platform, machine data can be collected, analyzed and exploited from various sources in real time. Its powerful and diverse capabilities enable organizations to quickly gain insights to make their business more productive, profitable, competitive, and secure.

 

Breakout Session „Process Mining using Splunk“

 

Data science is one of todays most prominent buzz words. But in addition to data storage and analysis, the information from processes themselves can also provide valuable insights. For many companies, data-based process analysis therefore represents a decisive opportunity for virtually merging data and identifying unique optimization potential. This provides valuable insights to management, plant owners and operations teams. In order to reconstruct and visualize such processes, COCUS AG uses Splunk and is also a long-standing Splunk Technology Partner.

How and where process mining creates significant added value and how Splunk’s key value store, including process visualization, can be used most effectively, explains data mining expert Martin Senebald at the Splunk Conference 2018 in Orlando during the “Process Mining using Splunk” breakout session, Florida.

Date & Time

Process Mining using Splunk

Thursday, October 04, 2018

1:30 PM-2:15 PM

Martin Senebald

Unit Manager Data Analytics & Cloud

COCUS AG

More about the Breakout Session

More about the Spunk Conference

 

Live Broadcast splunk.conf

Follow on Instagram

Follow on twitter

Contact us now!

You would like to know more about our work with Splunk> and how you can use machine-generated data to make your IT more efficient, get insights on your internal processes as well as on customer behavior and more? Send us your request:

Radeln für einen guten Zweck – COCUS unterstützt auch dieses Jahr die Altfrid Fighter

Radeln für einen guten Zweck – COCUS unterstützt auch dieses Jahr wieder die Altfrid Fighter!

Beim 24-Stunden-Rennen „Rad am Ring“ unterstützt COCUS seit zwei Jahren die ehrenamtlich engagierten Altfrid Fighter. So auch wieder in diesem Jahr! Auch Vorstand Gregor Lipperheide trat als Mitglied des Team dabei selbst in die Pedalen.

Mit der Höchstteilnehmerzahl von 70 Fahrerinnen und Fahrern waren die Altfrid Fighter am 28./29. Juli auf dem Nürburgring dieses Jahr für die Jugendberufshilfeeinrichtung „Förderkorb“, Gelsenkirchen aktiv.

Die Mountainbiker und Rennradfahrer fuhren beim 24-Stunden-Marathon insgesamt 386 Runden: das waren 10.341 Kilometer und 193.000 Höhenmeter. In den nächsten Wochen werden diese Runden von den Sponsoren der Fahrerinnen und Fahrer in nützliche Spendensummen umgewandelt werden. Der Förderkorb wird die Spenden für sein Projekt „Gemeinsam Landwirtschaft erleben“ nutzen. Für dieses Projekt wurde in Gelsenkirchen eine landwirtschaftlich nutzbare Fläche gepachtet. Hier sollen Jugendliche durch den eigenen Anbau von Gemüse und Ost mit der Bearbeitung vertraut werden und Naturerfahrungen machen können. Der Ernteertrag soll vornehmlich in der eigenen Mensa verarbeitet werden.

Das Wochenende war nicht nur in sportlicher Hinsicht ein voller Erfolg. Im Fahrerlager herrschte eine sehr gute Stimmung. Denn dank eines engagierten Helfer-Teams vor Ort und der perfekten Vorbereitung durch das Förderkorb-Team waren auch die Betreuung und Verpflegung bestens. Nur ein – die Fahrer erfrischender – Regenschauer beeinträchtigte dieses warme Wochenende ein wenig.

 

Weitere Informationen und Veröffentlichungen:

Die Altfrid Fighter

Die Jugendberufshilfe Förderkorb

Video der Veranstaltung erstellt vom Bistum Essen

Charity-Team Altfrid Fighter – Auf 100.000-Euro-Kurs

WAZ – „Altfrid Fighter“ radeln durch die grüne Hölle am Nürburgring

 

Impressionen vom Wochenende am Nürburgring

Blockchain – Wer jetzt nicht umdenkt, verpasst den Wandel

In einem Experten-Beitrag für die Computerwoche erklärt COCUS-Vorstand Oliver Hüttig, wieso Blockchain das neue Internet ist – und wieso Unternehmen jetzt aktiv werden sollten, um schmerzhafte Bauchlandungen zu vermeiden. Weiterlesen

5G-Lizenzen vor offizieller Auktion – Schlacht um 5G weitet sich aus

Da die Eigenschaften von 5G für nicht wenige Unternehmen geschäftsentscheidend sein werden, empfiehlt COCUS-Vorstand Oliver Hüttig Unternehmen und Betrieben, sich frühzeitig und gezielt vorzubereiten. Weiterlesen

Blockchain Anwendungen in der Reiseindustrie – Smart Contracts in der Praxis

DISTRIBUTE18 Blockchain Conference: Dr. Lukas Schack, Head of Blockchain Engineering TUI Group, spricht heute über Blockchain Anwendungen, die in Zusammenarbeit mit COCUS für die Reiseindustrie entwickelt wurden. Auch unsere COCUS Blockchain Spezialisten Christoph Karstens und Sascha Hellermann sind live vor Ort in Hamburg.

Wir erarbeiten Ihre Blockchain Lösung – von der Anforderungsanalyse bis hin zur schnellen Realisierung Ihrer individuellen Projekte und Produkte.

 

Blockchain Portfolio

B2Run 2018 – COCUS Kollegen sprinten gemeinsam Richtung Zukunft!

Wir sprinten gemeinsam Richtung Zukunft!

Runter vom Bürostuhl, rein in die Laufschuhe – hinter dieser Idee steht die Deutsche Firmenlaufmeisterschaft B2Run, die jedes Jahr in mittlerweile mehr als siebzehn Städten ausgetragen wird. Insgesamt gingen dieses Jahr allein in Düsseldorf 12.500 Läuferinnen und Läufer aus über 600 Firmen, Verbänden und Institutionen aller Branchen und Größen an den Start.

Bei schönstem Juni Wetter gingen auch unsere Kollegen am 28.06.18 beim diesjährigen B2Run Firmenlauf an den Start. Unsere Athleten stellten ihr sportliches Können auf der knapp sechs Kilometer langen Strecke um die Düsseldorfer Esprit Arena unter Beweis.

Und sportlich geht es im Juli weiter: denn auch in diesem Jahr wird die COCUS wieder das Altfrid Fighter Team beim „Rad am Ring“ am 27.07.18 unterstützen. Die Altfrid Fighter sind ein ehrenamtlich getragenes und radsport-begeistertes Charity-Projekt, welches seit 2010 die finanzielle Förderung gemeinnütziger Initiativen der kirchlichen Jugendarbeit im Bistum Essen unterstützt. In diesem Jahr kommen die Erlöse der katholischen Jugendsozialarbeit zu Gute.

Impressionen Düsseldorf B2Run 2018

Ohne entsprechenden Service werden IoT-Konzepte selten Realität

Die Nachfrage nach IoT-Lösungen für Unternehmen steigt stetig. Oliver Hüttig, Vorstand der COCUS AG rät neben passender Konzepte auch die konkrete Realisierung. Durch gezielte Workshops durch Experten könne man sich beispielsweise Schritt für Schritt einem Usecase für IoT annähern. Weiterlesen

IoT wird langsam aber sicher Realität in deutschen Unternehmen

An IoT führt kein Weg vorbei, belegt auch die neuste IDG-Studie. Wie man die ersten Schritte geht und welche Vorteile für Unternehmen und Mitarbeiter bei der richtigen Vorgehensweise entstehen, erklärt Oliver Hüttig, Vorstand der COCUS AG. Weiterlesen

Mit Blockchain-Technologie bereit für das Internet of Things

In einem Expertenbeitrag für das Fachmagazin Digitale Welt erklärt Sascha Hellermann von der COCUS, wie Blockchain-Technologie neue und effizientere Geschäftsmodelle für nahezu jedes Unternehmen ermöglicht. Dass sich schnelles Handeln lohnt, zeigt sich am Beispiel der TUI Group. Weiterlesen

Unternehmen schöpfen Investitionen nicht aus

Laut einer aktuellen Studie haben 45 Prozent der deutschen Unternehmen in den letzten fünf Jahren in Technologien investiert, deren Nutzen sie bislang nicht voll ausschöpfen. Oliver Hüttig, Vorstand der COCUS AG, erklärt in der Funkschau was Unternehmen bei Investitionen in Technologien beachten sollten. Weiterlesen